Linktipps: Förderungen für KMU

Kleine- und mittlere Unternehmen, kurz KMU, haben mittlerweile eine Vielzahl an Möglichkeiten finanzielle Mittel zu lukrieren. Förderungen können Unternehmen in unterschiedlichsten Größenordnungen den Einstieg am Markt erleichtern und bieten Potenzial für eine kontinuierliche Forschungs- und Innovationstätigkeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Übersicht im Förderdschungel behalten, und listen Ihnen hier die besten Adressen für Förderungen für KMU auf.

Die Anlaufstellen für Förderungen für KMU im Überblick:

  • Wirtschaftskammer Österreich
  • AWS: Austria Wirtschaftservice
  • FFG: Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft

Die Wirtschaftskammer Österreich

wko förderungen finden screenshot

Mit der Förderdatenbank der Wirtschaftskammern Österreichs wird Ihnen eine großartige Übersicht über die Wirtschaftsförderungen in Österreich gegeben. Sie können über die Filterfunktionen nach
Projektstandort und Brache suchen bzw. auch inhaltliche Suchbegriffe eingeben. Zudem können Sie hier einen Ansprechpartner der WKO in Sachen Förderungen kontaktieren.

AWS: Austrian Wirtschaftsservice

Der AWS, Austrian Wirtschaftsservice, ist eine Spezialbank für Wirtschaftsförderungen, die zu 100% im Eigentum der Republik Österreich steht und KMU durch materielle und immaterielle Investitionen (zu Letzteren zählt etwa Marketing, Design oder auch Consulting) unterstützt. Die Förderungen des AWS sind meist allerdings an einige Auflagen und Bedingungen geknüpft. Um auf diese vorbereitet zu sein, würden wir ein Beratungsgespräch wärmstens empfehlen.

Fördermaßnahmen des AWS:

  • KMU-Innovationsförderung Unternehmensdynamik,
  • KMU-Haftung (Haftungsübernahme bei Fremdfinanzierung),
  • KMU-Internationalisierung, Finanzierungsgarantie,
  • KMU-Internationalisierung, Projektgarantie,
  • KMU-Stabilisierung bei Restrukturierungsmaßnahmen.

AWS – ERP – KMU-Programm

Mit dem AWS – ERP – KMU-Programm wird kleinen und mittleren Unternehmen ein zinsengünstiger Kredit ermöglicht und technologisch anspruchsvolle Investitionsprojekte sowie Innovationsvorhaben gefördert. Hauptfokus bilden die Bereiche Umwelt- und Energietechnik sowie E-Business und innovative Dienstleistungen.

FFG: Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft

ffg screenshot everbill magazin

Im Bereich Forschung gilt die FFG, die nationale Förderstelle für wirtschaftsnahe Forschung in Österreich, als erste Anlaufstelle. Die FFG stellt österreichischen Unternehmen, Forschungsinstitutionen sowie selbständig Forschenden ein umfassendes Angebot an Förderungen und Services zur Verfügung. Kleinen- und mittleren Unternehmen wird durch das KMU-Paket der FFG und der bmvit der Einstieg in eine kontinuierliche Forschungs- und Innovationstätigkeit erleichtert und die Qualität der Forschungsprojekte gehoben.

Wenn Sie speziell in der Gründungsphase Förderungen suchen, könnte Sie dieser Artikel interessieren:

Weiterführende Links

ht_bluemonkeys1400518755.86
Dominik Stelzig
Der Salzburger Dominik Stelzig lebt inzwischen in Wien, ist Buchautor sowie Werbetexter und Creative Director. Für das everbill Marketing ist ihm eines klar: Egal ob digital oder handgeschrieben – Worte machen nur Sinn, wenn Taten folgen.

Kommentare