INHALT

1.Datenschutz
2.Software Design
3.Backup
4.SSL Verschlüsselung
5.Export
6.Managed Hosting
7.Firewall
8.Web-Analyse
9.Beschwerderecht
10.Rechte als Betroffener
11.Newsletter
12.Verwendung von Social Media Plugins
13.Löschen Ihrer Kundendaten

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre
Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG
2003). Diese Datenschutzerklärung dient zur Information über die Art, den Umfang und
Zwecke der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Wir, die everbill GmbH, sind der Verantwortliche im
datenschutzrechtlichen Sinn für die Datenverarbeitungen. Sollten Sie Fragen zur Erhebung,
Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte
schriftlich an:

Michael Kunz
Alliiertenstraße 1/28
1020 Wien
E-Mail: office@everbill.com

Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Im Rahmen Ihrer Bestellung, Ihres Newsletter- Abonnements oder Ihres Besuchs unserer
Website erheben und verarbeiten wir bestimmte Sie betreffende personenbezogene Daten. Die
Art, der Umfang und die Zwecke dieser Datenverarbeitungen werden nachfolgend
beschrieben.

Bestellung (Abonnement)

Im Rahmen Ihrer Bestellung verarbeiten wir die von Ihnen angegeben Daten: Vorname,
Nachname, E-Mail-Adresse, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, Alter, Benutzername und
Passwort.

Darüber hinaus benötigen wir im Falle der Kreditkartenzahlung den Kreditkartentyp, Ihre
Kreditkartennummer, das Ablaufdatum der Kreditkarte und die Prüfziffer auf der Rückseite Ihrer
Kreditkarte. Ihre Daten werden immer verschlüsselt mittels SSL Verfahren (mindestens 128 Bit)
über das Internet übertragen.

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung
und Erfüllung des zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertrags verarbeitet. Die
Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit b DS-GVO. Nach
vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten
archiviert und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen bzw. der
Fristen gemäß dem Produkthaftungsgesetz gelöscht, sofern Sie nicht in die weitere Nutzung
Ihrer Daten eingewilligt haben. Im Fall des Abbruchs des Einkaufsvorganges ohne
Vertragsabschluss werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur dann weitergegeben oder sonst
offengelegt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist
oder Sie davor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise
die hier von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Versandunternehmen, Logistiker,
Zahlungsdienstleister) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Im Falle
einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen
Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde
zur Verfügung zu stellen.

Software Design

Schon bevor wir die erste Zeile Code geschrieben haben, hatten wir schon Ihre Sicherheit im Kopf. Sei es die Wahl der angewandten Technologie oder Programmiertechniken, Ihre Sicherheit stand stets an erster Stelle.

Backup

Bei lokal installierter Software haben Sie folgenden Nachteil: Wenn Ihre Festplatte oder Ihr Notebook Sie im Stich lässt und keine Backups vorhanden sind, gehen sämtliche Daten verloren. Mit everbill müssen Sie sich um die Sicherung keine Sorgen machen. Es wird täglich ein Backup durchgeführt, welches auf einem redundanten Server hinterlegt wird.

SSL Verschlüsselung

Alle Informationen, die zu oder von unseren Servern geschickt werden, sind mit einem Zertifikat von GeoTrust 128 Bit verschlüsselt. Somit können Sie sich gewiss sein, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und den everbill Servern geschützt und sicher ist.

Eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll: SSL 3.0

Schlüsselaustausch: RSA 2048 Bit

Verschlüsselung der Nutzdaten:

  • RC4 128 Bit
  • Triple-DES 112/168 Bit

Export

Genau so wie Sie Ihre Daten als Excel oder CSV-Datei importieren können, ist es möglich, diese auch wieder zu exportierten. Sie sind der Herr über Ihre eigenen Daten und das ist uns Anliegen.

Managed Hosting

Unsere Server stehen im Wiener Rechenzentrum des IT-Security & Hosting Providers Digimagical. Als innovatives, österreichisches Unternehmen kann Digimagical mit der notwendigen Hardware, dem ständig verfügbaren Service (24/7) und mit der langjährigen Erfahrung aufwarten, die für eine reibungslose Zurverfügungstellung des Services benötigt werden.

Firewall

Die gesamte everbill-Plattform, inklusive Ihrer Daten, wird durch Firewalls geschützt. 24 Stunden täglich werden sämtliche Ports durch Sicherheitsexperten überwacht.

Web-Analyse

Google Analytics

Als Tracking Tool setzen wir auf unserer Website Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bluemonkeys GmbH wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt: persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln, die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Unser Webshop verwendet „Cookies“, das sind sehr kleine Dateien, um Sie während Ihres Online-Besuchs im Shop identifizieren und den Komfort des Besuchers zu erhöhen. Unsere Cookies sind nur Textdateien, die nach Ihrem Besuch bei uns gelöscht werden. Sie können die Annahme von „Cookies“ verweigern, allerdings kann dann die reibungslose Funktion unserer Seite nicht gewährleistet werden. Cookies enthalten keine personenspezifischen Daten und sind nicht gefährlich für den Besucher.

Dem Kunden steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu. Soweit nichts anderes vereinbart wurde, gestattet der Nutzer die Kommunikation per Telefax und per E-Mail. Trotz aller Sorgfalt können bei der Kommunikation per E-Mail Computerviren o.ä. übertragen werden. Der Nutzer hat entsprechende Sicherungsvorkehrungen zu treffen, um Schäden an seine Systeme zu verhindern. Sofern die E-Mail nicht elektronisch signiert ist, ist nicht 100% sichergestellt, dass die E-Mail tatsächlich vom Absender stammt, der angegeben ist, bzw. auf dem Übertragungswege unverändert geblieben ist. E-Mails und Telefaxe können durch Dritte mitgelesen werden. Dieses Risiko kann durch Verschlüsselung gemindert aber nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Dies nimmt der Nutzer in Kauf.

Um den Zugriff von Google Analytics generell zu blockieren, können Sie dieses Tool für den Webbrowser installieren.

Cookies

In bestimmten Fällen setzen wir Cookies ein, um manche Optionen individuell aufzubereiten bzw. wiederkehrenden Besuchern eine bessere Surf-Erfahrung zu bieten und es einfacher zu machen für registrierte Benutzer Seiten zu kommentieren und Online-Aktionen auszufüllen, ohne ständig erneut die Daten eingeben zu müssen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier können Sie spezifische Informationen darüber finden, wie Sie Cookies für Ihren Webbrowser einschränken oder verbieten:

Außerdem verwenden wir Cookies zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website
im Rahmen des Webanalysedienstes Google Analytics (siehe oben). Die Erhebung dieser
Daten erfolgt auf Grundlage des Art 6 Abs 1 lit f DS-GVO.
Sofern Sie zuvor darin gemäß Art 6 Abs 1 lit a DS-GVO eingewilligt haben, werden im
Rahmen Ihres Besuchs unserer Website Cookies von Dritt-Anbietern zum Zweck der Erhebung
und Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens verwendet. Die Einwilligung in diese Cookie-
Verwendung erfolgt durch Einblendung eines Banners, auf dem die Art und Umfang der
Verwendung dieser Cookies erläutert wird und Sie der Verwendung der Cookies zustimmen
oder diese ablehnen können. Vor Ihrer Zustimmung werden jedenfalls keine solchen Cookies
verwendet. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website
eingeschränkt sein.

Nutzung von Intercom

Auf diesen Internetseiten werden unter Einsatz der Software Intercom (www.intercom.io) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt sowie gespeichert. Diese Daten anonymisiert gespeichert und dienen zur Erstellung einer User Journey innerhalb der Nutzung der Applikation. Der Besucher dieser App wird persönlich identifiziert und mit Account bezogenen Daten durch die Applikation geführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Mehr Informationen zu Intercom finden Sie unter: www.intercom.io

Nutzung von SumoMe

Diese Website verwendet SumoMe, dieser Dienst wird durch das Unternehmen Sumo Group Inc., 1305 E. 6th St 3, Austin, TX 78702, USA bereitgestellt. Der Dienst wird zur Website-Analyse verwendet. Sofern der Browser es zulässt, werden u.a. Cookies auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Während der Benutzung dieser Website können Daten über die Nutzungsaktivitäten an Server des Unternehmens Sumo Group Inc. übermittelt und gespeichert werden. Falls gesetzlich vorgeschrieben oder eine Verarbeitung der Nutzungsdaten durch Dritte stattfindet, wird Sumo Group Inc. wird Informationen ggf. an Dritte weiterleiten. Um zu verhindern, dass Nutzungsdaten, Verhalten, IP-Adresse, etc. erfasst und weitergeleitet und verarbeitet werden können Sie Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie „NoScript“ einsetzen.

Mehr Infos zum Thema Datenschutz bzg. der Nutzung von SumoMe finden Sie unter: http://www.appsumo.com/privacy/.

Beschwerderecht

Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Für
Österreich ist dies die österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien,
Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail:dsb@dsb.gv.at, Web:https://www.dsb.gv.at/

Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf
Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Ebenso können sie der
Verarbeitung widersprechen und haben das Recht auf Übertragung ihrer personenbezogenen
Daten in strukturierter, maschinenlesbarer Form. Für alle genannten Rechte wenden Sie sich
bitte an die Kontaktdaten des Verantwortlichen.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden und uns damit Ihre Einwilligung (Art 6 Abs 1
lit a DS-GVO) erteilen, verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck des
Versands unseres Newsletters. Ihre personenbezogenen Daten werden bis zu Ihrer Abmeldung
vom Newsletter bzw. dem Widerruf Ihrer Einwilligung gespeichert.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen bzw. den Newsletter abbestellen, indem Sie
eine Nachricht an die E-Mail-Adresse info@everbill.com
schicken oder auf den Link zum Abmelden am Ende
jedes Newsletters klicken oder uns in einer anderen Form benachrichtigen.

Verwendung von Social Media Plugins

Wir verwenden Plugins der folgenden sozialen Netzwerke:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

welche von den Unternehmen

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
www.facebook.com
Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA,
www.twitter.com
LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA,
www.linkedin.com
Pinterest Inc.,651 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA,
www.pinterest.com

betrieben werden. Hierfür setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein, im Rahmen dessen Sie Ihre Einwilligung gemäß Art6 Abs 1 lit a DS-GVO in die Verarbeitung von Daten durch den Betreiber des sozialen Netzwerks erteilen können. Daten werden erst an den Betreiber des sozialen Netzwerks
übertragen, wenn Nutzer auf eines der angezeigten Icons klicken und damit der Übermittlung
der Daten an den Betreiber des sozialen Netzwerks zustimmen. Erst nach einer solchen
Zustimmung wird eine Verbindung von Ihrem Browser zum jeweiligen sozialen Netzwerk
hergestellt.
Das soziale Netzwerk erhält über das Plugin Informationen über Ihren Besuch unserer
Websites. Wenn Sie bei Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest angemeldet sind, kann Ihr Besuch Ihrem Konto
Ihres sozialen Netzwerkes zugeordnet werden. Etwaige Interaktionen mit dem Plugin können
vom Betreiber des Netzwerkes gespeichert werden.
Informationen über die Verwendung der vom jeweiligen sozialen Netzwerk erhobenen Daten
finden Sie auf den Websites der Unternehmen Facebook, Twitter, LinkedIn im Bereich „Datenschutz“ bzw. „privacy“ unter den URLs:

Facebook:https://de-de.facebook.com/policies
Twitter:https://twitter.com/de/privacy
LinkedIn:https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Pinterest:https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Löschen Ihrer Kundendaten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto zu löschen.

Diese Seite drucken