Jetzt 50% Rabatt beim E-Commerce-Gütezeichen

e-commerce-gütezeichen everbill

Das Österreichische E-Commerce-Gütezeichen kooperiert mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) und erstmals auch mit everbill. Durch die Kooperation werden Zertifizierungskosten für KMU, Startups und Selbständige stark gesenkt und Unternehmen bei der Vertrauens- sowie Qualitätssteigerung unterstützt.

Über das Österreichische E-Commerce-Gütezeichen

Das Österreichische E-Commerce-Gütezeichen (http://www.guetezeichen.at) ist Vorreiter für sicheren E-Commerce in Europa und Gründungsmitglied von Euro-Label, dem Dachverband der europäischen E-Commerce-Gütezeichen. Die Zertifizierung wird von unabhängigen Experten des ACR-Mitglieds Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation (http://www.oiat.at) durchgeführt. Das Österreichische E-Commerce-Gütezeichen wird vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich sowie der Bundesarbeitskammer unterstützt.

Der E-Commerce-Gütezeichen-Rabatt im Überblick:

  • Die neue Kooperation mit dem Wirtschaftsministerium und der E-Business-Plattform everbill.com reduziert Zertifizierungskosten für österreichische Startups & KMU.
  • Die Qualität der heimischen Online-Anbieter und das Kundenvertrauen werden gesteigert.
  • Jetzt anmelden: Es gilt first come – first served!

Gütezeichen schaffen Vertrauen.

Um mit einem Onlineshop langfristig am Markt erfolgreich zu sein, ist es für Startups, EPU und Klein- sowie Mittelunternehmen besonders wichtig, Maßnahmen zur Vertrauensbildung und Qualitätssteigerung zu schaffen. Aus diesem Grund zeichnet eine Zertifizierung mit dem Österreichischen E-Commerce-Gütezeichen seriöse Online-Shops aus und steht als Symbol für Sicherheit sowie Verlässlichkeit beim Kauf im Internet.

Besonderes „Zuckerl“ für everbill Kunden: 50 % Rabatt bei Erstzertifizierung

Im Rahmen der Kooperation mit everbill erhalten alle everbill Kunden, die einen Online-Shop betreiben, 50 Prozent Rabatt auf die Kosten der Erstzertifizierung und sparen somit mindestens 250 Euro. Größere Unternehmen können sogar mehrere Tausend Euro einsparen.

Harald Trautsch, Geschäftsführer von everbill, meint hierzu: „Durch die Kooperation mit dem Österreichischen E-Commerce-Gütezeichen können wir uns für unsere Kunden einsetzen und ihnen einen innovativen Mehrwert bieten.“

Eine Anmeldung ist bis 31. März 2015 unter www.guetezeichen.at/registrieren möglich.

Füllen Sie einfach das Online-Formular aus und tragen beim Feld für Bemerkungen „everbill“ ein.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Förderung durch das BMWFW Online-Shop-Betreiber mit maximal 20 Mitarbeitern erhalten bei der Zertifizierung durch das Österreichische E-Commerce-Gütezeichen eine Förderung im Wert von 500 Euro auf die Nutzgebühr des ersten Jahres. Somit fallen nur mehr die Kosten für die Erstzertifizierung an. Die Anmeldung ist unter http://www.guetezeichen.at/registrieren möglich.
  • Kooperation mit everbill Kunden von everbill mit eigenem Online-Shop erhalten 50 Prozent Rabatt auf die Kosten der Erstzertifizierung durch das Österreichische E-Commerce-Gütezeichen.
    Eine Anmeldung ist bis 31. März 2015 unter www.guetezeichen.at/registrieren möglich

First come – first served: Jetzt für die Förderung des BMWFW anmelden

Das BMWFW fördert österreichische Kleinunternehmen bei der Erlangung des Österreichischen E-Commerce-Gütezeichens und übernimmt die Nutzgebühr des ersten Jahres im Wert von 500 Euro. Für jene Betriebe, die sich im Rahmen dieser Aktion auszeichnen lassen, fallen somit nur mehr die Kosten für die Erstzertifizierung an, die – je nach Mitarbeiteranzahl – ab 500 Euro umgesetzt werden kann. Hier finden Sie die Kosten im Detail

Gültig ist das limitierte Angebot für Online-Shop-Betreiber mit maximal 20 Mitarbeitern, die sich unter www.guetezeichen.at/registrieren anmelden und die notwendigen Kriterien für eine Auszeichnung erfüllen. Betriebe, die eine Zertifizierung mit dem Österreichischen E-Commerce-Gütezeichen erhalten haben, verpflichten sich diese zumindest 2 Jahre aufrecht zu erhalten.

ht_bluemonkeys1400518755.86
Dominik Stelzig
Der Salzburger Dominik Stelzig lebt inzwischen in Wien, ist Buchautor sowie Werbetexter und Creative Director. Für das everbill Marketing ist ihm eines klar: Egal ob digital oder handgeschrieben – Worte machen nur Sinn, wenn Taten folgen.

Kommentare