Howto: Wiederkehrende Rechnungen erstellen

„Wiederkehrende Rechnungen erstellen” geht mit everbill ganz leicht. Automatisieren Sie die wiederkehrenden Online Rechnungen in bestimmten Intervallen und behalten Sie stets den Überblick über ausstehende Zahlungen.

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • warum wiederkehrende Rechnungen wichtig für Ihr Unternehmen sind.
  • wie Sie wiederkehrende Rechnungen erstellen mit everbill.
  • wie Sie aus einer normalen Rechnung eine wiederkehrende Rechnung erstellen.

Wiederkehrende Rechnungen für Ihren Unternehmenserfolg

Wiederkehrende Rechnungen sind aus Unternehmersicht eigentlich eine schöne Sache: Heißt dies doch, dass ein längerfristiges Engagement mit einem Partner getroffen wurde und regelmäßig Rechnungen gestellt werden können. Andererseits kann es auch wirklich mühsam sein, monatlich die immer gleichen Rechnungen auszustellen. Aus diesem Grund hat everbill die Funktion “Wiederkehrende Rechnung” eingeführt.
Sie können einstellen, in welchen Zeitabständen sich die Rechnungen wiederholen sollen und diese automatisieren.

cockpit von everbill

Wiederkehrende Rechnungen in everbill

Wenn Sie sich mit Ihrem everbill Account einloggen, gelangen Sie in das everbill Cockpit. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über Ihr Unternehmen.

Über den Hauptmenüpunkt “Verkauf” und den Submenüpunkt “Wiederkehrende Rechnungen” kommen Sie in die Übersicht. Wenn Sie schon mehrere wiederkehrende Rechnungen erstellt haben, bewahren Sie hier den Überblick über die bestehenden Dokumente. In der Spalte “Status” sehen Sie den Status der Rechnung (sie ist fällig oder wartet auf das nächste Stichdatum). Zusätzlich können Sie über die Suchfunktion „Wiederkehrende“ Rechnungen suchen bzw. mit der Filterfunktion die Einträge nach dem Anfangsbuchstaben des Firmennamens filtern. Dazu können Sie die online Faktura editieren bzw. löschen. Falls die Rechnung fällig ist, erscheint das “Rechnung generieren” Symbol.

wiederkehrende rechnungen Übersicht

Wiederkehrende Rechnungen erstellen

Erstellen Sie mit dem Button “Wiederkehrende Rechnung” neue Rechnungen, die sich in gewissen Zeitabständen wiederholen sollen.
Nun gelangen Sie in die für everbill typische Eingabemaske. Hier erstellen Sie kinderleicht eine wiederkehrende Rechnung. Wählen Sie hierzu einfach einen bestehenden Kunden aus oder legen Sie einen neuen Kunden an.

wiederkehrende Rechnung schreiben mit Eingabemaske

Geben Sie die Rechnungsnummer an. Personalisieren Sie Ihre Rechnungen mit unseren Textbausteinen. Mehr Infos zu den Textbausteinen finden Sie hier.

Wiederkehrende Rechnung schreiben mit everbill Eingabemaske

Abschließend können Sie den Intervall, in dem sich eine wiederkehrende Rechnung wiederholen soll, festlegen. Geben Sie den genauen Zeitpunkt oder den gewünschten Intervall an.
Drücken Sie auf “speichern”, um die wiederkehrende Rechnung zu speichern. Überprüfen Sie Ihre Angaben nochmals, bevor Sie die Rechnung verschicken.

Wiederkehrende Rechnungen aus einer Rechnung erstellen

Erstellen Sie mit dem Button “Wiederkehrende Rechnung”, rechts in der Box, eine neue wiederkehrende Rechnungen. Auch hier können Sie nun den Intervall bestimmen, in dem sich die Rechnung wiederholen soll.
wiederkehrende rechnung aus normaler rechnung erstellen

Unser Tipp: Nutzen Sie unsere everbill Software!

Wer online wiederkehrende Rechnungen schreiben möchte, sollte auf ein sicheres und vertrauenswürdiges Online-Rechnungsprogramm setzen: Mit everbill haben Sie den optimalen Überblick über Ihre Rechnungen sowie Zahlungen und optimieren kinderleicht Ihre Arbeitsschritte. So behalten Sie all Ihre Zahlungen im Blick und können Ihre Finanzen noch besser verwalten.
everbill ist aber noch mehr als nur ein Rechnungsprogramm. Es ist die ideale Lösung für Sie, Ihr Unternehmen günstig und sicher online zu verwalten. In wenigen Schritten erstellen Sie eine online Rechnung, generieren daraus automatisch Mahnungen und wiederkehrende Rechnungen. Mit unserer einfachen ERP-Software wird Buchhaltung zum Kinderspiel.

Dominik Stelzig
Dominik Stelzig
Dominik Stelzig
Der Salzburger Dominik Stelzig lebt inzwischen in Wien, ist Buchautor sowie Werbetexter und Creative Director. Für das everbill Marketing ist ihm eines klar: Egal ob digital oder handgeschrieben – Worte machen nur Sinn, wenn Taten folgen.

Kommentare