Firma verwalten als Freelancer

IT-Systeme, die Unternehmer in deren unternehmerischen Aufgaben unterstützen, sind auf dem Vormarsch. Das Planen und Steuern von Ressourcen wie Kapital, Personal, Betriebsmitteln, Material und Daten läuft dank der sogenannten Enterprise-Resource-Planning (ERP) Softwares um vieles effizienter. ERP hilft besonders Freelancern, KMU und eben EPU dabei, Ihre Firma verwalten zu können und auf diese Weise wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wie lässt sich durch ERP eine Firma verwalten?

Wie der Name schon sagt, liegt die Hauptfunktion von ERP in der Planung der Ressourcen eines Unternehmens. Unternehmer können so ihre Firma verwalten und sich hauptsächlich auf die Anforderungen des Marktes oder der Kunden konzentrieren, um z. B. Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können.

So haben Freelancer mehr Zeit und mehr Geld!

Mit everbill verwalten Freelancer ihr Business kostengünstig online. Von der Angebots-, und Rechnungslegung bis hin zu einem effizienten Mahnwesen.

Testen Sie jetzt die Rechnungssoftware everbill einen Monat gratis und unverbindlich.

everbill kennenlernen

Eine breite Palette an Einsatzgebieten

Die Funktionen von ERP Softwares richten sich ganz nach der Größe der Unternehmen. Ein Einmannbetrieb hat freilich andere Anforderungen an ein System als ein Großbetrieb. Festzuhalten sind folgende typische Funktionsbereiche einer ERP-Software:

  • Materialwirtschaft (Beschaffung, Lagerhaltung, Disposition),
  • Produktion bzw. Produktionsplanung und -steuerung,
  • Bedarfsermittlung,
  • Finanz- und Rechnungswesen,
  • Personalwirtschaft,
  • Forschung und Entwicklung,
  • Verkauf und Marketing,
  • Stammdatenverwaltung,
  • Produktdatenmanagement,
  • Dokumentenmanagement

Je nach Größe des Unternehmens werden von der ERP Software auch Controlling-Aufgaben ausgeführt. Sie können Marketing- und Sales-Plugins beinhalten, Knowledge-Datenbanken und, und, und.

Als Freelancer mit ERP die eigene Firma verwalten – so geht’s

Um auch als Einzelunternehmen von den Vorteilen einer ERP Software profitieren zu können, sollten Sie die unterschiedlichen Anbieter genau prüfen. Prinzipiell gibt es Anbieter von ERP-Lösungen wie Sand am Meer. Die bedarfsgerechte Auswahl hängt dabei in hohem Maße von Ihren individuellen Anforderungen ab. Geht es Ihnen um die Verwaltung Ihrer Einnahmen und Ausgaben? Einem profitablen Projektmanagement? Oder wollen Sie eine eigene Kundenkartei führen? Am besten ermitteln Sie eigenständig, wo Ihr Bedarf liegt und wo Sie gezielt Ressourcen sparen möchten.
Lassen Sie zudem Leistungsfähigkeit sowie den Preis in Ihre Auswahl einfließen. Um effizient eine Firma verwalten zu können, benötigen Sie einen zuverlässigen Partner. Das System muss sicher, schnell und technisch ausgereift sein.

Das Büro 2.0 von everbill – extra für Freelancer

Mit everbill können Sie effizient Ihre Firma verwalten. Wir bringen die folgenden Einsatzgebiete

  • Time Tracking von Projekten
  • die Organisation der Geschäftsdokumente wie Online Rechnung, Angebote, Mahnungen, usw.,
  • das Mahnwesen,
  • die Lagerverwaltung,
  • den Kundenstock
  • und die Unternehmensstatistik

unter einen Hut. Sie wissen jederzeit und von überall, welche Rechnung noch offen ist, welcher Kunde den höchsten Umsatz beschert, oder ob ein Artikel nachbestellt werden sollte. Sie können everbill 1 Monat lang kostenlos testen.

Hilfe für den Austausch mit Steuerberatern: BMD-Export

Darüberhinaus bietet Ihnen everbill die ideale Möglichkeit, effizient mit Ihrem Steuerberater zusammenzuarbeiten. Über unser Export-Tool funktioniert der BMD-Export reibungslos und schnell. BMD ist ein gängiges Buchhaltungsprogramm, dank unserer Schnittstelle können Sie Ihre Buchhaltung am Jahresende per Mausklick übermitteln und sämtliche Fristen problemlos einhalten.

Dominik Stelzig
Dominik Stelzig
Dominik Stelzig
Der Salzburger Dominik Stelzig lebt inzwischen in Wien, ist Buchautor sowie Werbetexter und Creative Director. Für das everbill Marketing ist ihm eines klar: Egal ob digital oder handgeschrieben – Worte machen nur Sinn, wenn Taten folgen.

Kommentare