Muster Weihnachtsgrüße an Kunden & Geschäftspartner

weihnachtsgrüße textvorlage

In diesem Artikel erhalten Sie klassische aber nette Muster und Textvorlagen für Weihnachtsgrüße an Kunden und Geschäftspartner. Einfach kopieren und in Ihren Newslettern, E-Mails oder handgeschrieben auf die Weihnachtskarte platzieren.

Unsere Muster Weihnachtsgrüße an Kunden und Geschäftspartner für Sie

Weihnachten ist ja bekanntlich die Zeit des Friedens und der Einkehr. Die Zeit, in der man in Gesellschaft seiner Liebsten sein möchte und die Zeit, in der sich der Stress des bald endenden Jahres langsam legt.

Doch in Wahrheit sieht es oft ganz anders aus. Hektik und Stress bestimmen (weiterhin) den Alltag. Statt mit den Liebsten verbringt man Zeit mit Fremden in Warteschlangen oder im Stau. Wir wissen, wie stressig die Weihnachtszeit sein kann – vor allem als Unternehmer. Da können die obligatorischen Weihnachtsgrüße an die Kunden schon das eine oder andere graue Haar mehr verursachen.

Um Ihnen den Stress mit den Weihnachtsgrüßen an Kunden und Geschäftspartner abzunehmen, haben wir ein paar Exempel für Sie gesammelt.

Egal, ob digital oder klassisch auf die Weihnachtskarte geschrieben – wir haben hier ein paar nette Muster Weihnachtsgrüße, die Sie ganz einfach an Kunden und Geschäftspartner versenden können.

6 Tipps vor dem Verfassen

  • Tipp 1: Ein nettes Zitat am Anfang erleichtert den Einstieg
  • Tipp 2: Entscheiden Sie sich, ob der Gruß persönlich oder allgemein gehalten werden soll
  • Tipp 3: Gehen Sie auf die Beziehung mit dem Kunden ein
  • Tipp 4: Drücken Sie Ihre Dankbarkeit für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit aus
  • Tipp 5: Geben Sie Ihren Kunden einen Ausblick auf das kommende Jahr
  • Tipp 6: Vergessen Sie nicht auf die Glückwünsche

Für diejenigen mit Schreibblockaden unter Ihnen haben wir hier 6 vorgeschriebene Muster Weihnachtsgrüße:

Musterformulierungen für Ihre Weihnachtsgrüße

  1. An GeschäftspartnerInnen:

    „Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
    die dem Leben seinen Wert geben.“
    (Wilhelm von Humboldt)

    Sehr geehrte/r Frau/Herr GESCHÄFTSPARTNER/IN,

    frei nach dem Zitat von Humboldt möchte ich mich bei Ihnen für eine ganz besondere Verbindung bedanken. Nämlich unsere Zusammenarbeit.

    Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen, Ihre Loyalität und den Respekt im Jahr 2016. Auf Geschäftspartner wie Sie vertrauen zu können, bildet das Fundament unseres Erfolges.

    Wir freuen uns darauf, Sie auch 2017 an unserer Seite zu wissen

    Mit den besten Wünschen für ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr,

    Ihr …

  2. An GeschäftspartnerInnen:

    Sehr geehrte/r Frau/Herr GESCHÄFTSPARTNER/IN,

    Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und der Einkehr.

    Auch wir wollen uns besinnen und all den Menschen danken, die es uns ermöglichen, als Unternehmen zu wachsen und erfolgreich zu sein.

    Dieser Erfolg ist das Ergebnis der exzellenten Zusammenarbeit mit Ihnen, unseres gegenseitigen Respekts für einander sowie das stete Vertrauen, das wir für einander hegen.

    Hierfür sagen wir: „Danke.“

    Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe sowie gesegnete Weihnachten und ein gesundes wie auch friedliches neues Jahr.

    Ihr,

  3. An KundInnen:

    Vielen Dank für die partnerschaftliche Zusammenarbeit!

    Sehr geehrte/r Frau/Herr … KUND/IN,

    „Weihnachtszeit ist die Zeit der Erinnerungen“, heißt es so schön. Auch wir bei …(Firma) wollen uns erinnern und auf ein erfolgreiches, manchmal auch turbulentes – aber stets spannendes Jahr 2016 zurückblicken.

    Wir freuen uns über die vielen Projekte, die wir für Sie abwickeln konnten. Egal, ob ….. (Projektname), …. (Projektname) oder …(Projektname) – viele dieser Arbeiten werden wir stets gut in Erinnerung behalten.

    Wir freuen uns schon darauf, auch im kommenden Jahr für Sie Dinge zu schaffen, die begeistern.

    Doch bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Liebsten ein frohes Fest und eine besinnliche Zeit.

    Ihr,

    …..

ht_bluemonkeys1400518755.86
Michael Kunz
Michael ist Co-Founder und CEO von everbill. Als Gründer und Geschäftsführer hat er über die Jahre viel Erfahrung gesammelt. Expertise, die er im everbill Magazin weitergibt, um Ihnen den Business-Alltag zu erleichtern.

    Kommentare