Tipps für einen guten Start in die Selbstständigkeit

Der Weg in die Selbstständigkeit ist mit vielen Höhen und Tiefen verbunden und es bedarf deshalb einer guten Vorbereitung. Insbesondere ist es wichtig, dass am Anfang viele verschiedene Szenarien durchgespielt und mögliche unerwartete Folgen bereits im Vorfeld bedacht werden. Mit ein wenig Vorbereitung und einem realistischen Blick auf die bevorstehende Selbstständigkeit kann die Zeit sehr produktiv genutzt werden. In diesem Beitrag finden sich einige Tipps, damit der Start in die Selbstständigkeit so gut wie möglich gelingt.

Wie soll die Selbstständigkeit aussehen?

Sich selbstständig zu machen ist heutzutage nicht mehr allzu schwierig und für (fast) jeden realisierbar. Es stellt sich jedoch die Frage, mit welchem Geschäft die Selbstständigkeit aufrechterhalten werden soll. Handelt es sich um Dienstleistungen, wie beispielsweise einen Friseur- oder Kosmetiksalon oder eine Beratertätigkeit, z. B. im Bereich Finanzen und Steuern? Es kann sich bei der Selbstständigkeit auch darum handeln, dass Blogs geschrieben werden und durch die Werbung und das anschließende Klicken auf einen Link ein bestimmter Betrag eingenommen wird. Dies wird oft als Programm von Amazon angeboten, sodass durch den Klick auf die Anzeige zu einem beworbenen Produkt ein kleiner Betrag an den Inhaber der Seite gezahlt wird. Amazon PPC Kampagnen (sog. Amazon pay per click), sind derzeit sehr beliebt und bieten eine gute Möglichkeit, um zusätzlich an Geld heranzukommen. Zudem gehören zu diesen Kampagnen Produkte, die auf der Seite eines gesuchten Produkts sehr weit oben unter dem Begriff gesponsert auftauchen.

Im Allgemeinen gibt es viele Möglichkeiten, um sich mit den eigenen Fähigkeiten und Interessen selbstständig zu machen und damit ein gutes Gehalt zu verdienen. Es ist hierbei am wichtigsten, dass der Beruf Spaß macht und die Leidenschaft an erster Stelle steht. Andernfalls wird der Alltag als Selbstständiger schnell zur Qual.

Tipp: Es sollte bei einer Selbstständigkeit darauf geachtet werden, dass alle Finanzen richtig angegeben werden und die Buchhaltung in bester Ordnung ist. Dies ist das A&O eines guten Unternehmens und verhindert langfristig Probleme!

Worauf sollte insbesondere am Anfang geachtet werden?

Zu Beginn der Selbstständigkeit ist es wichtig, dass diese Zeit sehr realistisch betrachtet wird. Es ist unwahrscheinlich, dass das Unternehmen über Nacht Millionen einbringt und ohne großen Aufwand erfolgreich wird. Stattdessen ist es, insbesondere am Anfang, wichtig, dass genug und gute Werbung geschaltet wird. Dadurch können neue Kunden gewonnen werden, die im besten Fall durch weitere Aktionen und einen guten Kundenservice auch in Zukunft beibehalten werden können.

Zu Beginn ist es daher sinnvoll, wenn neue Kunden durch Rabattaktionen oder auch durch Events angelockt werden und so einen ersten Eindruck des Unternehmens bekommen können. Hierbei sollte viel Wert darauf gelegt werden, dass das Unternehmen und insbesondere die Mitarbeiter einen guten Eindruck hinterlassen. Dadurch wird sichergestellt, dass die gewonnenen Kunden nicht nur für einen einmaligen Kauf zu begeistern sind, sondern langfristig einen Gewinn für das Unternehmen bringen.

Sollte es sich um ein kleines Unternehmen mit nur wenigen Mitarbeitern handeln, fehlt vermutlich das Geld für größere Werbeaktionen. In diesem Fall ist es wichtig, dass bereits betreute Kunden den Freunden und Familien bestenfalls freiwillig von dem herausragenden Service erzählen und dadurch automatisch neue Kunden gewonnen werden. Dies kann langfristig ebenfalls zum Erfolg führen und sorgt für ein gutes Erscheinungsbild des Unternehmens.

Gastautor
Gastautor
Gastautor
In unseren Gastbeiträgen informieren wir exklusiv über Themen aus den jeweiligen Fachgebieten und stehen beratend zur Seite.

Kommentare